Loading...
Mini – und Kompaktlöscheinheiten – Funktionsweise und Anwendungsbereiche 2017-04-01T13:03:45+00:00

Funktionsweise und Anwendungsbereiche

Funktionsweise

Steigende Temperatur bei einem Feuer erhöht den Innendruck der Flüssigkeit in der Ampulle. Beim Erreichen einer definierten Temperatur zerspringt das Glas, der Federmechanismus löst aus und öffnet den Löschmittelbehälter; das Löschgas strömt aus.

  • Abmessung (ohne Löschmittelbehälter): ø 16 mm x 62 mm
  • Minimale Einbautiefe: 20 mm
  • Nenntemperaturen: 57°C – 260°C
  • Lösch-Gas: CO2; N2, Novec, weitere auf Nachfrage
  • Lebensdauer: 10 Jahre
CO2 Menge [g] Volumen [Liter]
35 30
60 52
120 103
135 116
200 172
350 301

Die idealen Einsatzbereiche sind:

Computer / PC’s

Server, Serverschränke (19“ Rack)

Getränkeautomaten

Geldautomaten

Maschinen

Elektrogeräte

Telekommunikationsanlagen

Schaltschränke und geschlossene Systeme

Mobilfunkstationen